Herzlich Willkommen!

Unsere Gemeinde umfasst die Ortschaften Prien, Rimsting, Breitbrunn, Gstadt, Gollenshausen und die Chiemseeinseln.

Die Christuskirche in Prien und die Erlöserkirche in Breitbrunn stehen im Mittelpunkt eines lebendigen Miteinander im Horizont des christlichen Glaubens.
Unser vielfältiges Gemeindeleben mit Gottesdiensten, Konzerten, Veranstaltungen, Gruppen, Kreisen und spirituellen Angeboten ist Spiegel eines lebendigen Glaubens.

Geistliches Leben in Zeiten von Corona

Feiern Sie zusammen mit uns Gotttesdienst in der Christuskirche Prien auf YouTube.

Kirche mit Kindern #digital

Osterbrief und digitaler Ostergruß vom Landesbischof Bedford-Strohm

Unsere aktuelle Veröffentlichung über unser Gemeindeleben.

Hier finden Sie Links für Gottesdienstangebote im Radio, Fernsehen und Internet sowie eine Zusammenfassung von Formaten für die Gestaltung von Gottesdiensten zu Hause.

Weiterhin finden Sie Angebote unter:

www.evangelisch.de und  www.sonntagsblatt.de, gemeinsamen Wort der Kirchen und    kirche von zu hause

https://www.evangelisch.de/inhalte/167178/13-03-2020/corona-wo-digitale-kirche-jetzt-stattfindet-gottesdienste

Außerdem bietet Pfrin. Dr. Sabrina Hoppe tägliche Impulse zur Fastenzeit per Whats App an.

Einkaufsservice der AWO

Notrufnummern in der Region bei häuslicher Gewalt

Wort und Gedanken zum Tag

Wenn Sie hier klicken, können Sie die Losung für den heutigen Tag nachlesen.

"Gedanken zum Tag" ist ein Angebot von Radio Regenbogen. Sie erhalten hier täglich einen kleinen Gedankenanstoß, der Sie den Tag über begleiten kann. Viel Spaß beim Reinhören!


Unterstützen Sie unsere Gemeinde mit dem Chiemgauer!

Mit dieser regionalen Währung können Sie nun unsere evangelische Gemeinde finanziell unterstützen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter der Rubrik Spenden

   

Evangelisch sein - im Dekanat Rosenheim

Aktuelles

Gemeindebrief

Spendenstand

Die Schlussrechnung für den Neubau unseres  neues Gemeindezentrum liegt vor. Die Kosten lagen insgesamt bei 1.725.000,- €. Abzüglich aller Zuschüsse und eingebrachter Eigenmittel, vor allem aber Dank Ihrer großartigen Spendenbereitschaft verbleibt noch eine Restschuld von 108.000,- €, die wir über ein günstiges Darlehen finanziert haben.

Mit Ihrer Spende helfen Sie mit, den Haushalt unserer Gemeinde in Zins und Abtrag zu entlasten.
Vielen Dank!